Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik ¦ Engler-Bunte-Institut ¦ English ¦ Impressum ¦ Datenschutz ¦ KIT
Chemischer
Gleichgewichtsrechner

Probieren Sie auf dieser Seite unser Programm für die Berechnung des thermodynamischen Gleichgewichtes einer Gasmischung
mehr ...

Kolloquium Verbrennungstechnik

Programm des "Kolloquium Verbrennungstechnik" für das WS-2019/20 ist verfügbar.
mehr ...

Kontakt

Engler-Bunte-Ring 7
76131 Karlsruhe 

Gebäude 40.13.I 

Tel: +49(0)721 608-42571
Fax: +49(0)721 608-47770

E-Mail: Sekretariat
Link zur Seite:
Kooperationspartner:
Verbrennungstechnisches Seminar

Programm des "Verbrennungstechnischen Semiars" für das WS-2019/20 ist verfügbar.
mehr ...

Bachelor- und Masterarbeiten

Aktuelle Angebote für das Anfertigen von Bachelor- und Masterarbeiten finden sie auf der folgenden Seite.
mehr ...

 
 
Masterarbeit

Hochgeschwindigkeits-Laserdiagnostik in einer modell-Triebwerksbrennkammer


Kurzbeschreibung:

Motivation:

Im Rahmen des von der Europäischen Kommission geförderten Projekts SOPRANO (Soot Processes and Radiation in Aeronautical inNOvative combustors) soll die Rußentstehung moderner Flugzeugtriebwerke untersucht werden. Hierfür soll in einer realitätsnahen Modellbrennkammer die Rußentstehung und Oxidation mithilfe laseroptischer Verfahren untersucht werden. Da die Strömung und Verbrennungsvorgänge in der Brennkammer instationär sind, sollen diese zum besseren Verständnis des Systems genauer untersucht werden.






Aufgabenstellung:

Die reagierende Strömung soll mithilfe moderner hochgeschwindigkeits-Lasersystemen vermessen werden. Hierbei soll die aktuelle Reaktionszone mithilfe von OH-LIF (Laserinduzierter Fluoreszenz) und das instantane Geschwindigkeitsfeld mithilfe von PIV (Particle Image Velocimetry) zeitgleich gemessen werden. Mithilfe der Messergebnisse sollen die instationären Verbrennungsvorgänge in der Brennkammer untersucht werden.

Die Aufgabe umfasst die Inbetriebnahme des Messsystems, dessen Kalibrierung sowie die Durchführung und Auswertung der Versuche.


Bei Interesse: thomas.langenthal∂kit.edu

Arbeitsbeginn: Ab Februar 2020

Aufgabensteller:   Prof. Dr.-Ing. Nikolaos Zarzalis

Betreuer:             Thomas von Langenthal M.Sc.  


Voraussetzungen:

Beginn ab: 01. 02. 2020
Betreuer: M.Sc. Thomas von Langenthal
(eMail: Thomas.Langenthal∂kit.edu )
Aufgabensteller: Prof. Dr.-Ing. Nikolaos Zarzalis
(eMail: Nikolaos.Zarzalis∂kit.edu )