Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik ¦ Engler-Bunte-Institut ¦ English ¦ Impressum ¦ Datenschutz ¦ KIT
Chemischer
Gleichgewichtsrechner

Probieren Sie auf dieser Seite unser Programm für die Berechnung des thermodynamischen Gleichgewichtes einer Gasmischung
mehr ...

Kontakt

Engler-Bunte-Ring 7
76131 Karlsruhe 

Gebäude 40.13.I 

Tel: +49(0)721 608-42571
Fax: +49(0)721 608-47770

E-Mail: Sekretariat
Link zur Seite:
Kooperationspartner:
Bachelor- und Masterarbeiten

Aktuelle Angebote für das Anfertigen von Bachelor- und Masterarbeiten finden sie auf der folgenden Seite.
mehr ...

 
 
Bachelorarbeit

Entwicklung eines Temperaturmessverfahrens mit Hilfe der Zwei-Farben-Pyrometrie unter Verwen-dung einer handelsüblichen Spiegelreflexkamera


Kurzbeschreibung:

Motivation:

Die Untersuchung von Verbrennungsvorgängen beinhaltet die Untersuchung von Temperaturverläufen und Temperaturmaxima in der Flammenfront. Bei der Verbrennung in porösen Feststoffen hingegen ist beispielsweise die Temperaturverteilungen an der Oberfläche von Interesse. Dabei können auch optische Messtechniken wie die Zwei-Farben-Pyrometrie eingesetzt werden. Es gibt die Möglichkeit eine handelsübliche Kamera zu verwenden und aus den Rohdaten die Temperatur eines grauen Strahlers unabhängig von dessen Emissionskoeffizienten zu bestimmen.



Aufgabenstellung:

Im Rahmen dieser Arbeit soll ein Messsystem zur Ermittlung von Temperaturen mit Hilfe der Zwei-Farben-Pyrometrie und unter Verwendung einer handelsüblichen Kamera entwickelt werden. Dies beinhaltet die Kalibrierung des Systems, die Programmierung einer Auswerteroutine mit geeigneter Software und die Auswertung von Messungen an einem Strahlungsbrenner. Begleitet wird die Arbeit durch eine Literaturreche zu der Messtechnik und Anwendungsmöglichkeiten.


Die Ergebnisse der Arbeit werden in schriftlicher Form dokumentiert und im Rahmen des Seminars für Verbrennungstechnik präsentiert.



Voraussetzungen: Die Arbeit richtet sich an interessierte Bachelor- und Masterstudenten des Chemieingenieurwesens und der Physik. Es besteht ein Anpassungsspielraum für die individuellen Interessen und Fähigkeiten der Kandidaten.

Beginn ab: 01. 03. 2020
Betreuer: M.Sc. Petra Weinbrecht
(eMail: Petra.Weinbrecht∂kit.edu )
Aufgabensteller: Prof. Dr.-Ing. Dimosthenis Trimis
(eMail: Dimosthenis.Trimis∂kit.edu )