Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik ¦ Engler-Bunte-Institut ¦ English ¦ Impressum ¦ Datenschutz ¦ KIT
VBT-Kolloquium

Programm des "Kolloquium Verbrennungstechnik" für das WS-2019/20 ist verfügbar.
mehr ...

Chemischer
Gleichgewichtsrechner

Probieren Sie auf dieser Seite unser Programm für die Berechnung des thermodynamischen Gleichgewichtes einer Gasmischung
mehr ...


Kontakt

Engler-Bunte-Ring 7
76131 Karlsruhe 

Gebäude 40.13.I 

Tel: +49(0)721 608-42571
Fax: +49(0)721 608-47770

E-Mail: Sekretariat
Bachelor- und Masterarbeiten

Aktuelle Angebote für das Anfertigen von Bachelor- und Masterarbeiten finden sie auf der folgenden Seite.
mehr ...


  Projekt-Steckbrief

Projektname:

Entwicklung und detaillierte Charakterisierung von Modellflammen für Vergasungsbedingungen 

Projektkürzel: EMR4_2Vergasung_1 
Projektlaufzeit: 2016-2019 
Gefördert durch: Helmholtz Gemeinschaft (www.helmholtz.de) 
Beschreibung:

Im Rahmen des Helmholtz Programms EMR im Subtopic 4.2 "Vergasung" werden im Vorhaben „Entwicklung und detaillierte Charakterisierung von Modellflammen für Vergasungsbedingungen“ mit komplexen diagnostischen Methoden Untersuchungen an Modellflammen durchgeführt und so einerseits ein verbessertes Verständnis der Flammenstruktur unter Vergasungsbedingungen geschaffen und andererseits durch die Generierung von Referenzdaten die Beschreibung auch durch numerische Modelle ermöglicht. Zu diesem Zweck werden zunächst vorgemischte und nicht vorgemischte 1D Oxyfuel Flammen unter atmosphärischen Bedingungen und nachfolgend auch unter Druck (bis 8 bar) untersucht.


Differenz der in Flammen auftretenden maximalen Temperatur zur adiabaten Verbrennungstemperatur (SAFT, „super-adiabatic flame temperature) bei variierendem Sauerstoffgehalt als Funktion des Äquivalenzverhältnisses unter Standardbedingungen

 
Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung (extern) 
Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Dimosthenis Trimis
Mitarbeiter: Dr.-Ing. Alexandra Loukou
Dr.-Ing. Björn Stelzner