Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik ¦ Engler-Bunte-Institut ¦ English ¦ Impressum ¦ Datenschutz ¦ KIT
VBT-Kolloquium

Programm des "Kolloquium Verbrennungstechnik" für das WS-2019/20 ist verfügbar.
mehr ...

Chemischer
Gleichgewichtsrechner

Probieren Sie auf dieser Seite unser Programm für die Berechnung des thermodynamischen Gleichgewichtes einer Gasmischung
mehr ...


Kontakt

Engler-Bunte-Ring 7
76131 Karlsruhe 

Gebäude 40.13.I 

Tel: +49(0)721 608-42571
Fax: +49(0)721 608-47770

E-Mail: Sekretariat
Bachelor- und Masterarbeiten

Aktuelle Angebote für das Anfertigen von Bachelor- und Masterarbeiten finden sie auf der folgenden Seite.
mehr ...


  Projekt-Steckbrief

Projektname:

Experimentelle und numerische Untersuchungen zur Zerstäubung bei erhöhtem Druck 

Projektkürzel: EMR4_2Vergasung_2 
Projektlaufzeit: 2016-2019 
Gefördert durch: Helmholtz Gemeinschaft (www.helmholtz.de) 
Beschreibung:
Im Rahmen des Helmholtz Programms EMR im Subtopic 4.2 "Vergasung" werden im Vorhaben „Experimentelle und numerische Untersuchungen zur Zerstäubung bei erhöhtem Druck“ zunächst Modelle für die Vergasung eines Modell-Slurry unter atmosphärischen und später auch unter Druckbedingungen entwickelt. Dazu wurden von Seiten des Lehrstuhls numerische Simulationen des Strahlzerfalls bei der Zweistoffzerstäubung unter Druck durchgeführt. Bei diesen Simulationen kommt insbesondere die VOF-Methode im Zusammenhang mit Large Eddy Simulation zum Einsatz. Zur Validierung des Zweiphasenmodells wurden in Kooperation mit dem Teilinstitut Chemische Energieträger – Brennstofftechnologie experimentelle Daten für erhöhten Reaktordruck herangezogen.

 

 

Zerstäubung hochviskoser Fluide mit verschiedenen Düsengeometrieen


Weitere Ergebnisse können sowohl auf dieser Seite als auch auf der Projektseite betrachtet werden.

 
Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung (extern) 
Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Nikolaos Zarzalis
Mitarbeiter: Dipl.-Ing. Thomas Müller